Im August 2018 haben ein Dutzend Jugendliche in sechs Tagen trotz der Hitze erstaunlich viel erreicht: eine Wasserleitung zwischen dem Schweinestall und der Straße gelegt, einen Teil der Decke des Pferdestalls mit Wickellehm bedeckt und einen Teil der Scheune für die Dauerausstellung vorbereitet.

Wir freuen uns, dass junge Menschen aus der Nachbarschaft auch in diesem Jahr bereit sind, unserem Verein bei der Realisierung gemeinnütziger Ziele zu helfen. Mehrere Aufgaben warten auf sie im Pferdestall, in der Scheune und im Heuboden, wo wir die Sammlungen historischer landwirtschaftlicher Geräte in einer Datenbank dokumentieren wollen. Vom 4. bis 10. August 2019 werden sie auf dem Dreiseithof wohnen und arbeiten.

Informationen über die Workcamps der Jungen Gemeinde Machern auf ihrer neuen Webseite mit vielen Informationen und Bildern:

WorkCamps Machern

Rückblick 2018  |  Informationen 2019

Termine aktuell

So. 7. Juni - 14 Uhr

Haus- und Hofkonzert

statt eines musikalischen Hoffestes

So. 30. August - 17 Uhr

Klavierabend

Toshihiro Kaneshige

So. 6. September - 17 Uhr

Polenzer Geschichte - Polenz auf alten Karten

Diskussion mit Vorstellung des Dorfmodells

So. 13. September - ab 10.30 Uhr

Tag des offenen Denkmals

Sa. 26. September - ab 15 Uhr

Musik der Welt

Hoffest mit Musik aus anderen Weltteilen

So. 18. Oktober - 17 Uhr

Klaviertrios von Mozart und Schubert

Mariana Sirbu (Violine), Mihai Dancila (Cello), Mariko Mitsuyu (Klavier)

So. 8. November - 17 Uhr

Klaviertrios von Dvořák und Smetana

Trio Taste-Re

So. 15. November - 17 Uhr

Klavierabend

Violina Petrychenko

So. 22. November - 14 Uhr

Hauskonzert